Exkursion zur IAA

auf zur Internationalen Automobil Ausstellung
Wann:
23.09.2015 06:15
Veranstaltung endet voraussichtlich:
23.09.2015 22:00

Veranstaltungsort:
Messegelände, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main


Veranstaltungsbeschreibung:
Wir besuchen die Internationale Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main. Sie ist eine der größten und international bedeutendsten Automobilfachmessen der Welt. Hier stellen die Automobilhersteller und Automobilzulieferer ihre Produkte vor.
Weitere Informationen findet Ihr unter: iaa.de



Die Exkursion fängt morgens um 6:15 Uhr an. Der Bus fährt um 6:30 Uhr pünktlich ab. Wir fahren von der Cauerstrasse 7 (direkt zwischen den E-Türmen und den Parkplätzen) mit dem Bus nach Frankfurt zur Messegelände. Zwischendurch haben wir genug Zeit für ein kleines Frühstück mit Gebäck und Schockodrinks, die wir bereit stellen. Wenn wir dort ankommen, haben wir um 10 Uhr eine Führung bei unseren Sponsor Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG. Dazu gehört eine Standführung, ein Fachvortrag sowie ein anschließendes Get-together inkl. einem kleinem Imbiss. Außerdem werden wir dort über Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten bei Brose informiert und dann die Möglichkeit bekommen, Fragen stellen zu dürfen.
Das Programm an dem Stand wird in etwa 2,5 Stunden dauern. Brose ist einer der großen internationalen Automobilzulieferer, dessen Hauptstandort in Coburg ist.

Danach haben wir die Möglichkeit die Messe zu erkunden, um dann um spätestens 19:00 Uhr (Messe schließt um 19 Uhr) von Frankfurt aus nach Erlangen los zu fahren. Ankunft in Erlangen ist um 22 Uhr gedacht.
Die Fahrtzeiten und Ankunftzeiten hängen vom Strassenverkehr ab. Diese Exkursion ist für euch kostenlos, jedoch müsst ihr nach der Anmeldung 10€ Schutzgebühr überweisen, die Ihr bei der Hinfahrt im Bus zurück bekommt.

Ich freue mich auf eine spannende und interessante Exkursion.


Schutzgebühr: 10,00€

Anmeldung für diese Veranstaltung:

Der Anmeldezeitraum ist überschritten.

Falls es noch Fragen gibt, Ansprechpartner für diese Veranstaltung ist Juan Sebiastian Unterstenhoefer mit der E-Mail-Adresse:


Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website. Weitere Information