Exkursion ins Siemens Motorenwerk in Nürnberg und Erlangen

Wann:
23.01.2019 07:45
Veranstaltung endet voraussichtlich:
23.01.2019 17:00

Veranstaltungsort:
Cauerstraße 9, Erlangen
Motorenwerk Siemens in Nürnberg
Siemens Erlangen (Werner-von-Siemens-Str. 65)


Veranstaltungsbeschreibung:
Entdecke mit uns die Antriebstechnik der Firma Siemens!
Bevorzugt für Studenten der Vertiefungsrichtungen Antriebs- und Automatisierungstechnik sowie für verwandte Studiengänge. Allerdings sind auch alle anderen an Siemens interessierten Studenten herzlich eingeladen.

Gemeinsam mit unserer Förderfirma Siemens besuchen wir am 23.01 das Motorenwerk in Nürnberg und anschließend einen Standort in Erlangen. Morgens holt uns der Bus ab und bringt uns direkt vor Ort in das Werk. Dort werden wir am Vormittag die Produktion für größere elektrische Maschinen besichtigen. Danach werden wir nach Erlangen gebracht und sehen uns das TIA/Drives - Backbone (Labor für Antriebs- und Automatisierungstechnik) an. Anschließend gibt es gemeinsam mit Ingenieuren ein Mittagessen und nachmittags folgen dann Fachvorträge zu aktuellen Themen aus den Bereichen der elektrischen Antriebe und Leistungselektronik sowie zu den Karrierechancen bei der Siemens AG.


Agenda:
07:45 Treffpunkt hinter den E-Techniktürmen
08:00 - 9:00: Abfahrt an der TechFak Cauerstr. - Ankunft Nürnberg NMA
09:15 - 11:15: Besichtigung NMA
11:45 - 12:00: Transfer nach Erlangen Mitte, Werner von Siemensstr. 65
12:00 - 12:30: Besichtigung TIA/Drives - Backbone (Labor für Antriebs- und Automatisierungstechnik)
13:00 - 14:00: Mittagessen
14:00 - 17:00: Anforderungsprofile, Aufgaben und Karrierechancen für Elektroingenieure in der Antriebs- und Automatisierungstechnik (inkl. Kaffepause)
ca. 17:00: Ende der Exkursion und Rückfahrt an die TechFak


Wichtig: Tut uns leid - alle Plätze belegt! Wer sich jetzt einträgt kommt nur auf die Warteliste und wird bei Nachrutschen ggf. informiert.

Anmeldung für diese Veranstaltung (Warteliste):

Vorname:

Nachname:

Straße und Hausnummer:

PLZ und Ort:

Handynummer:

E-Mail-Adresse:

Studienfach:

ETG-Mitglied?

Anmerkungen:



Falls es noch Fragen gibt, Ansprechpartner für diese Veranstaltung ist Katharina Zinn mit der E-Mail-Adresse: