Projektmanagementtraining für angehende Ingenieure

mit Florian Gayk von career-tools.net und in Zusammenarbeit mit der Firma ESG
Wann:
22.11.2006 08:30
Veranstaltung endet voraussichtlich:
22.11.2006 18:00

Veranstaltungsort:
wird noch bekannt gegeben


Veranstaltungsbeschreibung:
Ziel:
Speziell für Ingenieure und Naturwissenschaftler spielt das Thema Projektmanagement eine wichtige Rolle, da in der Unternehmenspraxis das Projekt die verbreiteste Organisationsform ist. Ein Hochschulabsolvent wird sehr schnell mit Projektarbeit konfrontiert.

Das Training hat das Ziel, die grundlegenden Elemente des Projektmanagement zu vermitteln. Durch die Fallstudie und Gruppenarbeiten werden die Inhalte direkt angewendet und damit verinnerlicht. Durch Praxisbeispiele erhalten die Teilnehmer einen guten Einblick in die zukünftige Arbeitswelt.

Inhalte:
- Grundlagen des Projekmanagements (Definitionen Projekt, Projektmanagement, Systemdenken)
- Projektstart und Projektablauf
- Projektzieldefinition (Projektklärung, Ablauf von Projekten)
- Risikomanagement in Projekten
- Projektstrukturierung (Gliederung des Projekts in handhabbare Teilprojekte und Arbeitspakete)
- Matrix als Organisationsmodell (Rolle des PL, Rollen der Partner des PL)
- Termin- und Kostencontrolling in Projekten (Planungs- und Überwachungsinstrumentarium)
- Projektabschluss und -auswertung (Projektabschlussanalyse)

Nutzen für Studierende:
Die Teilnehmer des Workshops lernen die Methoden des Projektmanagement kennen und sammeln durch die Gruppenarbeiten praktische Erfahrung. Durch die Teamarbeit und Präsentation der Gruppenergebnisse werden weitere, wichtige Schlüsselqualifikationen vermittelt. Die Teilnehmer erhalten ein ausführliches Feedback.

Trainer:
Florian Gayk, ausgebildeter Trainer und Coach, hat bereits über 200 Trainings und Vorträge zu verschiedenen Schlüsselqualifikationen an Hochschulen durchgeführt. Außerdem arbeitet er als Trainer für Projektmanagement bei zahlreichen internationalen Industrieunternehmen.

Firma:
Seit vier Jahrzehnten entwickelt, integriert und betreibt die ESG Elektronik- und IT-Systeme für Militär, Behörden und Unternehmen. Mit ihren Logistiklösungen sorgt die ESG für eine hohe Verfügbarkeit und Wirtschaftlichkeit dieser Systeme im Einsatz. Unter anderem gehören Firmen der Automobil-, der Luft- und Raumfahrtindustrie und aus den Bereichen Telekommunikation sowie Gebrauchs- und Investitionsgüter zu den Kunden der ESG.

Sonstiges:
Die Veranstaltung ist für die Studenten der FAU kostenlos. Bei der Anmeldung wird eine Gebühr in Höhe von 10 Euro erhoben, die ihr beim Training wieder zurück bekommt. Das dienst dazu, dass ihr auch bitte wirklich zum Training kommt, da die Anzahl der Plätze beschränkt ist. Verpflegung (Mittagessen in der Kantine des Fraunhofer IISB) sowie Getränke sind inklusive. Also meldet euch gleich an!

Anmeldung für diese Veranstaltung:

Der Anmeldezeitraum ist überschritten.

Falls es noch Fragen gibt, Ansprechpartner für diese Veranstaltung ist der ETG-Vorstand mit der E-Mail-Adresse:


Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website. Weitere Information