Exkursion zur Firma Wacker

Erlebt mit uns eines der großen chemischen Unternehmen Deutschlands!
Wann:
15.05.2013 07:00
Veranstaltung endet voraussichtlich:
15.05.2013 20:00

Veranstaltungsort:
Werk in Burghausen


Veranstaltungsbeschreibung:
Kurz vor dem Anstich laden wir euch herzlich zur Exkursion zur WACKER Chemie AG ein. Im Burghausener Werk stimmt die Chemie: Riesige Tanks und präzise steuerbare Ventile, die über ein gigantisches Rohrleitungs- und Regelungssystem untereinander verbunden sind, wollen wir gemeinsam kennen lernen.
Zusammen mit uns geht es zum Werk in Burghausen. Dort erhalten wir neben Vorträgen auch eine Führung über das riesige Firmengelände.




Zu Wacker
Wacker ist ein weltweit agierender Chemiekonzern der besonders für die Herstellung von Siliconen und Siliciumwafern bekannt ist. Der bedeutendste Produktionsstandort des Unternehmens und zugleich der größte Chemiestandort Bayerns ist das Werk Burghausen.

Zahlen und Fakten zum Werk
• Hauptrohstoffe Ethen & Silicium → über 3000 verschiedene Produkte
• 900 000 Tonnen verarbeitete Produkten im Jahr
• Energiebedarf pro Jahr: 2,5 Milliarden kWh, deutlich mehr als eine Stadt mit 100.000 Einwohnern
• die Alzwerke, ein Wasserkraftwerk, versorgen das Werk teilweise mit Energie (s. Bild des Wasserkraftwerkes)

Programm
Wir werden Vorträge zu Wacker im Allgemeinen und zu Einstiegsmöglichkeiten im Konzern, sowie etwas über die Rolle der Elektrotechnik in chemischen Anlagen erfahren. Anschließend werden wir das Werk inklusive der Vinylacetat- und der Hochvolt Anlage besichtigen bevor wir noch auf den Aussichtshügel fahren.




Treffpunkt vor der Abfahrt direkt an der Straße an der Google-Blase:



Größere Kartenansicht

Verpflegung
Frühstück wird wie üblich von uns organisiert. Wacker lädt uns auf ein Mittagessen und eine kleine Erfrischung ein.

Kosten
Die Exkursion ist für alle kostenlos! Jedoch verlangen wir von euch eine Schutzgebühr in Höhe von 10€. Diese muss bis zum 12.05.2013 überwiesen sein. Im Bus erhaltet Ihr das Geld von uns wieder zurück.

Preis: 10,00€

Anmeldung für diese Veranstaltung:

Der Anmeldezeitraum ist überschritten.

Falls es noch Fragen gibt, Ansprechpartner für diese Veranstaltung ist Timo Rüde mit der E-Mail-Adresse:


Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website. Weitere Information