Erstsemester-Wochenende

Erstsemester-Wochenende
Wann:
11.10.2013 15:00
Veranstaltung endet voraussichtlich:
13.10.2013 12:00

Veranstaltungsort:
Münchsteinach


Veranstaltungsbeschreibung:
Vom 11. - 13.10.2013 veranstaltet das Studien-Service-Center EEI gemeinsam mit der ETG Kurzschluss das Erstsemester-Wochenende für die Studiengänge Elektrotechnik, Informations- und Kommunikationstechnik, Mechatronik, Energietechnik, Computational Engineering, Wirtschaftsingenierwesen für Informations- und Komunikationssysteme und Medizintechnik. An diesem Wochenende geht es darum, dass du deine Kommilitonen kennenlernst. Außerdem bekommst du Informationen zu deinem ersten Semester an der Uni. Hierfür werden Studenten aus höheren Semestern zur Verfügung stehen. Ein Contest sowie Lagerfeuer stehen außerdem auf dem Programm - Langeweile kommt also sicher nicht auf! Als kleinen Vorgeschmack kannst du dir die Bilder vom Ersticamp 2011 in unserer Galerie ansehen.

Was ihr selbst mitbringen müsst:
Im Freizeitzentrum Münchsteinach sind wir in Blockhütten untergebracht. Einen Schlafsack und Bettlacken musst du selbst mitbringen, genauso wie Handtücher und wetterfeste Kleidung.



Essen
Falls du besondere Wünsche fürs Essen hast, also zum Beispiel Vegetarier bist, bitte bei der Anmeldung vermerken.

Alter
Vermerkt bitte ebenso euren Geburtstag unter der Anmeldung in dem freien Feld. Falls Ihr nicht volljährig seit, benötigen wir eine Erlaubnis der Erziehungsberechtigten.

Anreise
Für die Anreise organisieren wir gerne Fahrgemeinschaften. Falls du also eine Mitfahrgelegenheit benötigst oder noch freie Plätze anbieten kannst, bitte auch das vermerken. Der Treffpunkt ist für alle hinter den E-Technik-Türmen in der Cauerstraße 7.

Weitere Infos
Wir versorgen Euch rechtzeitig vor dem Camp noch einmal per E-Mail mit allen wichtigen Informationen. Der Anmeldeschluss ist der 10.10.2013.


Preis: 20,00€

Anmeldung für diese Veranstaltung:

Der Anmeldezeitraum ist überschritten.

Falls es noch Fragen gibt, Ansprechpartner für diese Veranstaltung ist Rene Würll mit der E-Mail-Adresse:


Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website. Weitere Information