7. Erlanger Technikgespräch

Dr.-Ing. Ekkehard D. Schulz - Vorsitzender des Vorstands der ThyssenKrupp AG referiert als hochkarätiger Gast
Wann:
07.03.2006 19:00
Veranstaltung endet voraussichtlich:
07.03.2006 21:00

Veranstaltungsort:
Siemens medicare - Allee am Röthelheimpark 1


Veranstaltungsbeschreibung:
Zum Thema "Die Bedeutung von Werkstoffinnovationen für den Technologiestandort Deutschland" haben Siemens und unsere Technische Fakultät diesmal
Dr.-Ing. Ekkehard D. Schulz, den Vorsitzenden des Vorstands der ThyssenKrupp AG, eingeladen. Der Vortrag mit anschließender Diskussion findet um 19 Uhr im Siemens "medicare", Allee am Röthelheimpark 1, statt. Die ETG Kurzschluss hat wieder einmal Freikarten für diese Veranstaltung erhalten - wer Interesse hat, soll sich bitte bald anmelden, da der Vorrat begrenzt ist!

Ansonsten gibt es die Karten auch für 5 Euro bzw. für Studenten ermäßigt für nur 3 Euro ab Dienstag, 14.02.2006 im SiemensForum Erlangen oder bei der Technischen Fakultät.

Weitere Infos zur Reihe " Erlanger Technikgespräche" gibt es unter www.technikgespraeche.de

Anmeldung für diese Veranstaltung:

Der Anmeldezeitraum ist überschritten.

Falls es noch Fragen gibt, Ansprechpartner für diese Veranstaltung ist der ETG-Vorstand mit der E-Mail-Adresse:


Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website. Weitere Information