Sommerexkursion nach Dresden und Prag

Wann:
06.06.2016 05:30
Veranstaltung endet voraussichtlich:
09.06.2016 18:00

Veranstaltungsort:
Unterwellenborn-Leuna-Dresden-Königstein-Prag-Pilsen


Veranstaltungsbeschreibung:
Unsere diesjährige Sommerexkursion führt uns in die Wirtschaftsregion Dresden und in die Kulturstadt Prag. Hier werden wir 4 Tage gemeinsam verbringen um die Region besser kennen zu lernen und einen Einblick in die Wirtschaft zu bekommen. Neben spannenden Unternehmen hoffen wir auf gutes Wetter und auf gemütliche Abende in Dresden und Prag!

Ablauf:
Montag, 06.06
Morgen: Besuch des Elektrostahlwerks "Stahlwerk Thüringen" in Unterwellenborn.
Das Stahlwerk wurde 1872 als Stahl- und Walzwerk Maxhütte gegründet. Zu den Produkten des Unternehmens gehören IPE- und HE-Träger, U- und UPE-Profile sowie Stahlschwellen. Insgesamt werden vom Stahlwerk Thüringen mehr als 200 Profile nach verschiedenen nationalen und internationalen Normen hergestellt.

Nachmittag: TOTAL Raffinerie Mitteldeutschland GmbH.
Die TOTAL Raffinerie am Chemiestandort Leuna ist eine der modernsten Raffinerien Europas. Die Produktpalette umfasst insbesondere Benzin, Diesel, Heizöl, Flüssiggas, Rohbenzin, Flugkraftstoff, Bitumen und Methanol. Die Raffinerie ist in Deutschland außerdem der größte Hersteller von Methanol, eines wichtigen Grundstoffs für die chemische Industrie. Hier erhalten wir eine Führung durch die Raffinerie, einen Vortrag und anschließend einer Gesprächsrunde mit Nachwuchsingenieuren.
Übernachtung in Dresden

Dienstag, 07.06
Morgen: Besuch des Umspannwerks Süd in Dresden mit ENSO NETZ GmbH
Mit der ENSO NETZ GmbH besuchen wir das Umspannwerk, wo wir eine Führung zu bekommen. Hier wird uns genauer erklärt, wie Umspannwerke als Teil des Versorgungsnetzes eines Energieversorgungsunternehmens und dient der Verbindung unterschiedlicher Spannungsebenen funktionieren.

Nachmittag: Kajaktour in der sächsisches Schweiz
Zusammen wollen wir auf der Elbe die Natur der sächsischen Schweiz erkunden und die dortige Fauna genauer kennenlernen.
Anschließend Übernachtung in Dresden

Mittwoch, 08.06

Morgens: Trumpf Sachsen GmbH
Trumpf produziert hier hochdynamische linearangetriebene Werkzeugmaschinen für die Laserstrahlbearbeitung sowie Automatisierungseinrichtungen für die Laserschneidmaschinen und die Stanz-/ Kombimaschinen.

Am Nachmittag machen wir uns auf den Weg nach Tschechien in die Kulturhauptstadt Prag. Nach der Ankunft werden wir in einer Führung die Stadt besser kennen lernen. Dabei werden wir auch die traditionelle Küche ausprobieren.
Am Abend wird ein Kulturprogramm stattfinden und wir werden in einem zentral gelegenem Hostel die Nacht verbringen.

Donnerstag 09.06
Morgen: Skoda Werk in Mladá Boleslav
Wir werden morgens das Skoda Werk besichtigen und dort eine Führung durch die Werkshallen bekommen.Skoda wurde bereits 1895 in Tschechien gegründet und gehört heute zu Volkswagen. Jährlich liefert das Unternehmen knapp 1 Millionen Autos in die ganze Welt aus.

Nachmittag: Besuch der Brauerei Pilsen
Wir bekommen eine Führung durch die Traditions-Brauerei in Pilsen und werden dabei die Bierherstellung beobachten können. Anschließend besteht die Möglichkeit sich noch im Brauerei Museum ein wenig umzusehen.
Die ganze Exkursion inklusive Bus, Unterkunft und Frühstück, gibt es zum unschlagbaren Preis von 35 € für Nichtmitglieder, bzw. 25 € für Mitglieder.

Preise:
ETG-Mitglieder: 25,00€
Nicht-ETG-Mitglieder: 35,00€

Anmeldung für diese Veranstaltung:

Der Anmeldezeitraum ist überschritten.

Falls es noch Fragen gibt, Ansprechpartner für diese Veranstaltung ist Sandra Mainusch mit der E-Mail-Adresse:


Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website. Weitere Information