Career-Talk

Wann:
06.06.2013 19:00
Veranstaltung endet voraussichtlich:
06.06.2013 22:00

Veranstaltungsort:
K2, Zentrales Hörsaalgebäude, Technische Fakultät


Veranstaltungsbeschreibung:
Die Diskussionsteilnehmer

Dr.-Ing. Rainer Engelbrecht
Lehrstuhl für Hochfrequenztechnik


Hon. Prof. Dr.-phil. Manfred Gross
Lehrstuhl für Zuverlässige Systeme


Dipl.-Ing. Martin Meiler
Gründer und Geschäftsführer der SIMetris GmbH


Dipl.-Ing. Marc Sebald
Technischer Geschäftsführer der
Diehl Hydrometer Electronic GmbH


Prof. Dr.-Ing. Peter Wellmann
Werkstoffe der Elektrotechnik am
Department Werkstoffwissenschaften 6
Leiter des Crystal Growth Labs



Der Übertritt vom Studium zum Berufsleben ist nicht einfach. In Zeiten des Fachkräftemangels bieten sich beinahe ungezählte Möglichkeiten und Chancen, das eigene Berufsleben zu gestalten.

Wie kann es nach dem Studium weiter gehen? Wo liegen meine Stärken? Fachliche Vertiefung an der Universität oder im Unternehmen? Promotion oder Direkteinstieg? Führungsverantwortung übernehmen - bin ich dafür geeignet?

Diese und weitere Fragen bilden den Mittelpunkt des Abends.
Die ETG läd Dich zum Career-Talk mit dem Thema 'Spezialist oder Generalist?' ein. Wir haben eine hochkarätige Runde von Vertretern aus der Industrie und der Universität zusammengestellt. In einer kleinen Gruppe von nur 25 Studenten kannst Du mitdiskutieren und Deine ganz persönlichen Fragen stellen.

An der Veranstaltung selbst wird es zunächst für alle Diskussionsteilnehmer einen kleinen Imbiss geben. Im Anschluss folgt die zweistündige Diskussion, in der sich unsere Gäste zunächst vorstellen werden. Auf dieser Basis diskutieren wir miteinander über Fragen und Antworten zum Berufseinstieg. Schließlich lassen wir den Abend gemeinsam mit den Diskussionsteilnehmern gemütlich ausklingen - die Gelegenheit, um persönliche Gespräche zu suchen.

Die einmalige Chance an dieser exklusiven Abendveranstaltung teilzunehmen solltest Du dir keinesfalls entgehen lassen.
Wir freuen uns auf einen interessanten Abend!


Anmeldung

Die Teilnahme am Career-Talk ist kostenlos. Allerdings ist eine Anmeldung über untenstehendes Formular nötig.
Grundsätzlich gilt das Prinzip first-come-first-serve. Da die Hauptzielgruppe primär Studenten höherer Semester ist, werden wir - falls die Veranstaltung überbucht sein sollte - entsprechende Anmeldungen bevorzugen.

Wir werden Dir einige Tage vor der Veranstaltung per Mail mitteilen, ob Du beim Career-Talk dabei bist.

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.


Falls es noch Fragen gibt, Ansprechpartner für diese Veranstaltung ist Julia Gutbrod, Jennifer Steiner, Markus Ott mit der E-Mail-Adresse:


Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website. Weitere Information