Sommerexkursion nach Frankfurt, Dortmund und Eindhoven

Wann:
03.07.2017 04:45
Veranstaltung endet voraussichtlich:
05.07.2017 21:30

Veranstaltungsort:
Frankfurt am Main - Dortmund - Eindhoven, Niederlande


Veranstaltungsbeschreibung:
Hallo liebe ETGler!
Bei unserer diesjährigen Sommerexkursion geht es nach Frankfurt, Dortmund und nach Eindhoven in den Niederlanden! Wir werden drei Tage unterwegs sein und die Regionen, die Städte und die Firmen vor Ort besser kennen lernen.

Ablauf:

Montag, 03.07.2017: Frankfurt Airport und Continental Automotive, Karben

Treffpunkt ist am Montag um 4:45 Uhr zwischen E-Technik-Türmen und Parkdecks, Abfahrt um 5 Uhr. Als erstes geht es zum Frankfurter Flughafen, dem größten Verkehrsflughafen Deutschlands. Dort werden wir im Rahmen einer Führung Einblicke in den Rollverkehr auf dem Feld, den Fracht-Bereich des Flughafens, sowie den großen Airbus A380-Hangar der Lufthansa bekommen. Außerdem werden wir die Baustelle für das zukünftige Terminal 3 zu sehen bekommen.
Nachmittags besuchen wir das Werk unserer Förderfirma Continental in Karben, wo wir Einblick in den Automotive Bereich bekommen. Was hier produziert und entwickelt wird, benutzen viele Autofahrer jeden Tag: beim Bedienen der Klimaanlage oder beim Blick auf den Tacho. Diese Technik und Elektronik werden im Klein-Karbener Werk von Continental Automotive produziert. Wir werden die Divisions Chassis & Safety, Interior, Powertrain, sowie Tires vor Ort kennen lernen.
Den Abend verbringen wir in der Dortmunder Innenstadt und werden dort im A&O Hostel übernachten.

Dienstag, 04.07.2017: Umspannanlage Amprion, Kruckel

Am nächsten Morgen dürfen wir ein Umspannwerk des Dortmunder Stromübertragungsnetzbetreibers Amprion in Kruckel besichtigen. Wir beginnen mit einem Vortrag zum Amprion Netz und der Energiewende. Anschließend besichtigen wir die 380-kV-Umspannanlage, welche einer sicheren Stromversorgung der Stadt Dortmund dient.
Das Programm am Dienstagnachmittag steht noch nicht fest und wird so bald wie möglich bekannt gegeben. :)
Später am Nachmittag werden wir in den Niederlanden, in Eindhoven ankommen und haben vor der Nacht im 3BE-Hostel noch die Möglichkeit die Stadt zu besichtigen.

Mittwoch, 05.07.2017: Kanutour auf der Lahr

Morgens werden wir uns auf den Rückweg nach Erlangen machen und dabei nachmittags einen Zwischenstopp in Limburg an der Lahn einlegen, wo wir eine 2,5 stündige Kanutour auf der Lahr machen werden. Abends werden wir gegen 21:30 Uhr wieder in Erlangen an der technischen Fakultät ankommen.

Wir freuen uns auf eine schöne Zeit mit euch!


Preise:
ETG-Mitglieder: 25,00€
Nicht-ETG-Mitglieder: 35,00€

Anmeldung für diese Veranstaltung:

Der Anmeldezeitraum ist überschritten.

Falls es noch Fragen gibt, Ansprechpartner für diese Veranstaltung ist Julia Hetzel mit der E-Mail-Adresse:


Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website. Weitere Information